Berliner Notizen

Im Kinder- und Jugenddorf Klinge geht es um Zukunft – die Zukunft von Kindern

Zum Internationalen Tag der Familie rückt die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt, die nicht in ihren Familien aufwachsen. „Familien sind vielfältig und bunt, daran muss heute erinnert werden“, sagte die Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestags. „Es gibt aber auch Kinder, für die Familie aus verschiedenen Gründen aus… weiterlesen

Grüne PflegeZeit Plus: Mehr Anerkennung und Unterstützung für pflegende Angehörige

In Deutschland gibt es rund fünf Millionen pflegende Angehörige. Die Grünen machen sich für sie stark, weil sie eine starke Säule unserer Sorgekultur sind und die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen zu 75 Prozent abdecken. In eklatantem Widerspruch zu dieser Rolle stehen die geringe Anerkennung und Unterstützung, die sie erfahren. Das wollen die Grünen im Bundestag… weiterlesen

Rede zum Zeitverwendungserhebungsgesetz

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die Frage, in welchem Maße Menschen über ihre Zeit verfügen, ist für uns Grüne kein Randthema. Die Frage, wie viel Zeit sie den Menschen und den Dingen widmen können, die ihnen wichtig sind, ist kein Nischenthema. Wer den Menschen in den Mittelpunkt stellt, rückt auch die… weiterlesen

Berliner Notizen – April 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, seit dem 19. April steht es fest. Annalena Baerbock ist die erste grüne Kanzlerkandidatin der deutschen Geschichte. Und gemeinsam mit ihr haben wir das erste Mal die Chance, eine Bundesregierung anzuführen. In Baden-Württemberg haben wir mit unseren Erfolgen maßgeblich den Weg dafür geebnet. Wir zeigen, dass grün-geführtes Regieren das Land voranbringt…. weiterlesen

Erklärung zum Beschluss Corona-Notbremse im Bundestag

Zum Beschluss Corona-Notbremse im Bundestag erklärt die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen): „Ich habe mich heute im Bundestag bei der Abstimmung über die Corona-Notbremse enthalten. Zwar ist eine bundeseinheitliche Regelung längst überfällig, doch sie muss dann auch geeignet sein, das Ziel der Pandemiebekämpfung tatsächlich zu erreichen. Hierfür hätte der Bundestag deutlich mehr entscheiden müssen…. weiterlesen