Berliner Notizen

“Gerechtigkeit und Klimaschutz spielen in der sogenannten Großen Koalition immer nur eine untergeordnete Rolle”

Fünf Jahre nach Verabschiedung der Agenda 2030 lahmt deren Umsetzung in Deutschland. „Die Bundesregierung ist dabei, eine Vielzahl ihrer Nachhaltigkeitsziele zu verfehlen“, erklärte die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) anlässlich des Besuchs des 1. Markt für Nachhaltigkeit und Regionalität in Weikersheim. „Das ist nicht verwunderlich, denn Gerechtigkeit und Klimaschutz spielen in der sogenannten Großen… weiterlesen

Herausforderung Corona: Kinder und Eltern müssen Priorität haben

Für den Start ins neue Schul- und Kitajahr wünschen sich Familien vor allem Verlässlichkeit und klare Perspektiven. Doch ein System, dass schon vor Corona auf Kante genäht war, kann das nicht bieten. Während der Corona-Pandemie wurde vieles auf dem Rücken von Kindern und Eltern ausgetragen. Erholung war für viele Familien im Sommer kaum möglich. „Jetzt… weiterlesen

Berliner Notizen – September 2020

Liebe Freund*innen, die parlamentarische Sommerpause ist zu Ende, die „Berliner Notizen“ sind wieder da – und Corona ist immer noch da. Da, wo es wieder zu Lockdowns oder zu Schul- und Kitaschließungen kommt, müssen wir aus Fehlern lernen. Zu viele Entscheidungen sind über die Köpfe von Kindern und Eltern hinweg gefallen, haben sie aber stark… weiterlesen

Endlagersuche: wissenschaftsbasiert, transparent und unabhängig

Seit drei Jahren läuft in ganz Deutschland eine ergebnisoffene, wissenschaftsbasierte Suche für ein Atommüllendlager. Am Montag hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung in einem Zwischenbericht ihre ersten Ergebnisse vorgelegt. „Wir sind noch in einem frühen Stadium der Suche, wichtig ist, dass die Suche ergebnisoffen gestartet ist – mit einer sogenannten weißen Landkarte, die alle Bundesländer und… weiterlesen

Bio-Musterregionen stärken Erzeuger*innen, Verbraucher*innen und Natur

Verbraucher*innen haben das Recht zu wissen, was in ihrem Essen ist. Auch deshalb hat die grün-geführte Landesregierung in Baden-Württemberg 2018 vier Bio-Musterregionen im Südwesten ins Leben gerufen. Seit Anfang Februar sind es inzwischen schon neun Regionen – darunter der Neckar-Odenwald-Kreis – und es sollen noch mehr werden. Die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) unterstützt… weiterlesen