Für ein Grundeinkommen

Ich finde, dass Deutschland sein Sozialsystem erneuern muss. Das heißt, dass die Art und Weise, wie wir bedürftigeren Menschen helfen einfacher und menschlicher werden muss. Im Moment ist es so, dass Bedürftige Hartz IV bekommen – ziemlich wenig Geld, das noch weniger wird, wenn die Menschen gewisse Bedingungen nicht erfüllen. Ich möchte gerne, dass alle Menschen in unserem Land jeden Monat ohne Bedingungen ausreichend Geld zum Leben bekommen: das Bedingungslose Grundeinkommen.

Gesünder und glücklicher

Ein Test in Finnland hat gezeigt, dass ein Grundeinkommen viele positive Folgen hat.  Genauso viele Menschen haben einen neuen Job angenommen, ein Drittel mehr hat sich selbständig gemacht, doppelt so viele Menschen haben sich ehrenamtlich engagiert. Viele haben Angehörige gepflegt, wofür sie normalerweise kein Geld bekommen hätten.

Vor allem aber ging es Menschen mit Grundeinkommen besser. Sie waren gesünder und glücklicher. Für mich sind das alles gute Gründe für ein Grundeinkommen. Gerade die Corona-Krise wäre eine gute Gelegenheit für ein Grundeinkommen in Deutschland. Übrigens stelle ich mir vor, dass auch Kinder ein Grundeinkommen bekommen.