Berliner Notizen

Berliner Notizen – Februar 2020

Liebe Freundinnen und Freunde, der Februar stand im Schatten des Rechtsextremismus. Absoluter Tiefpunkt war der Anschlag von Hanau. Der Mord an Walter Lübcke, der Anschlag auf die Synagoge in Halle, die Festnahmen einer rechten Terrorzelle Anfang Februar und jetzt Hanau –wir haben es nicht mit Einzeltätern zu tun, sondern mit organisiertem rechten Terror. Unsere freie,… weiterlesen

Schließung Geburtshilfe und Gynäkologie Mosbach

Die medizinische Versorgung von Frauen im Neckar-Odenwald-Kreis droht in eine Schieflage zu geraten. Um ihr inzwischen auf 12 Millionen Euro angewachsenes Defizit zu verringern, planen die kreiseigenen Neckar-Odenwald-Kliniken im Rahmen von Umstrukturierungen, die Gynäkologie und Geburtshilfe am Standort Mosbach zu schließen. Künftig soll die bestehende Entbindungsstation mit Beleghebammen am Standort Buchen – 30 Kilometer von… weiterlesen

Zum Terroranschlag von Hanau

Deutschland betrauert heute die Ermordung von Menschen durch eine abscheuliche Tat. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und den Verletzten. Wenn sich bewahrheitet, dass der Täter aus rechtsextremen Motiven gehandelt hat, dürfen wir darin nicht wieder einen vermeintlichen Einzeltäter sehen, sondern müssen uns endlich eingestehen, dass wir einer Welle rechten Terrors ausgesetzt sind. Nach dem… weiterlesen

Situation von Mädchen besonders in den Blick nehmen

Anlässlich des internationalen Red Hand Day am 12. Februar erklären Katja Dörner, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik, und ich als Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages: In diesem Jahr rückt das Deutsche Bündnis Kindersoldaten die Situation von Mädchen in den Vordergrund, die in Konfliktregionen als Kindersoldatinnen rekrutiert werden. Wir begrüßen, dass dieser erschreckende Zustand endlich… weiterlesen

Rote Hand Zeigen – Kinder sind keine Soldaten!

Red Hand Day 2020 – Welttag gegen den Einsatz von Kindersoldatinnen- und soldaten Kinder haben ein Recht auf eine unbeschwerte Kindheit. Dennoch werden heute weltweit nach Schätzungen der Vereinten Nationen bis zu 300.000 Kinder weltweit als Kämpfer in bewaffneten Konflikten missbraucht und schwer traumatisiert. In 16 Staaten der Welt werden Kinder und Jugendliche gezwungen, Kriegsdienst… weiterlesen