Pressemitteilungen

Öffnungen ohne Teststrategie sind ein hohes Risiko

Die Bundesregierung gibt in der Pandemie-Bekämpfung ein zunehmend desolates Bild ab. „Die Große Koalition hat es vollkommen versäumt, das Land auf Öffnungen vorzubereiten“, kritisierte die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/die Grünen). „Hier wird der zweite Schritt vor dem ersten gesetzt. Öffnungen ohne ausreichend Tests und ohne eine erwähnenswerte Teststrategie sind ein hohes Risiko – bei… weiterlesen

Schneidewind-Hartnagel setzt als neue Vorsitzende der Kinderkommission des Bundestages frische Akzente

Die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) hat am Mittwoch ihre erste Sitzung als Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestages geleitet. Offiziell hatte sie das Amt am 16. Februar 2021 übernommen. Am Mittwoch nahm sie nun das Maskottchen der Kinderkommission, einen Plüschadler, entgegen – und setzte inhaltlich gleich neue Akzente. „Erstmals in ihrer Geschichte befasst… weiterlesen

Schneidewind-Hartnagel unterstützt den Appell an die Bundesregierung: Spenden statt vernichten

Die erheblichen Einschränkungen im Handel haben dazu geführt, dass viele Einzelhändler*innen – besonders im Bereich Textil und Mode – auf unverkaufter Ware sitzen, die sich auch bei einer Wiederöffnung nicht oder nur schwer verkaufen lässt. Langfristige Lieferverträge haben zu Überbeständen – nicht nur bei Saisonware – geführt. Mehrere hundert Millionen unverkaufter Kleidungsstücke liegen deutschlandweit in… weiterlesen

Online-Diskussion von Charlotte Schneidewind-Hartnagel: Verantwortung für eine gesunde Umwelt für alle Kinder

Viele Kinder leiden an den Folgen von Klimawandel und Umweltzerstörung – auch in Deutschland. Dennoch wird dieser Zusammenhang oft ignoriert, während Erderwärmung und Umweltschäden zunehmen und die Gesundheit von immer mehr Kindern bedrohen. Die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) sieht eine politische Verantwortung, allen Kindern das Aufwachsen in einer gesunden Umwelt zu ermöglichen. Um… weiterlesen

Schneidewind-Hartnagel übernimmt den Vorsitz in der Kinderkommission

Die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Die Grünen) übernimmt am 16. Februar 2021 den Vorsitz in der Kinderkommission des Bundestages. Erstmals wird sich das Gremium auf ihre Initiative hin mit den Auswirkungen von Klimawandel und Umweltverschmutzung auf Kinder und Ju­gendliche befassen. Dabei soll in der Kommission nicht nur über Kinder geredet werden, sondern auch mit ihnen…. weiterlesen